Speisen für Weisen, 15.12.2017

„SPEISEN FÜR WAISEN“

U prostorijama BKC-a Witten sinoć (Petak 15. Decembar) održano je humanitarno veče pod nazivom „Speisen für Waisen“ u organizaciji Islamic Relifa, a pod pokroviteljstvom našeg džemata. Udruženje žena na čelu sa Indirom Trako i njenim saradnicama je ovo veče osmislilo, pripremilo hranu i piće i uspješno realiziralo čitav program. Sala našeg centra je bila puna, a na bini su se prisutnima obratili prdstavnik Islamic Relifa g. Çemal Yaşar, zatim katolički sveštenik iz Witten Herbeda (Peter Paul) g. Jochen Hessen , i imam džemata Ruvejd ef. Jahić. Poslije pozdravnih riječi i riječi podške govornika, uspostavljen je direktni link sa predstavnikom Islamic Relifa u Sarajevu koji je govirio o pomoći ove organizacije stanovnicima Bosne i Hercegovine.

Prisutni su se poslužili večerom i svojim prilozima pomogli ovo humanitarno veče. Muaz Borgovac je uz saz uljepšao ovo veče. Organizator je predstavniku Islamic Relifa predao sumu od 2.300€ koje je sakupljeno ovu veče.

Moderator cijelog programa je bio Amer Mehmedović, a sve ovo su popratili novinari WAZ-a Witten.

🇩🇪 HUMANITÄRER ABEND „SPEISEN FÜR WAISEN“ IM BOSNIAKISCHEN KULTURZENTRUM

Am Freitag den 15. Dezember wurde der humanitäre Abend „Speisen für Waisen“ von „Islamic Relief“ bei uns gehalten. Engagierte Damen unserer Gemeinde, mit Indira Trako als Führung, haben erfolgreich sowohl das Programm als auch die Speisen vorbereitet. Unsere Räumlichkeiten waren voll besetzt. Das Wort hielten Çemal Yašar, Büroleiter des „Islamic Relief Deutschland e.V.“ in Essen, unser Freund und Pastor der Peter Paul Gemeinde in Herberde, Herr Jochen Hesse und der Imam unserer Gemeinde, Ruvejd ef. Jahić. Nach begrüßenden und mahnenden Worten wurde eine Live-Schaltung zum Vorsitzenden des „Islamic Relief Bosnien & Herzegowina“, gehalten um einen Einblick in die geleistete Spendenhilfe in Bosnien und Herzegowinas durch Islamic Relief zu erhalten.

Gemeinsam hat man den Abend mit leckeren Speisen ausklingen lassen und Solidarität gegenüber Bedürftigen mit Spenden ausdrücklich gezeigt. Begleitet wurde das Speisen von traditionellen bosnischen Klängen, gespielt von Muaz Borgovac auf seinem Saz.

An diesem Abend kamen 2.300€ Spendengelder für „Islamic Relief“ zusammen.

Moderiert wurde von Amer Mehmedović, medial begleitet von der WAZ-Witten

Möge Gott den Bedürftigen helfen und die Helfenden belohnen.

Amen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.